Magdeburg (vs) l Aus bisher unbekannter Ursache war es Donnerstag gegen 23.45 Uhr zum Brand im Badezimmer eines Wohnhauses in der Walbecker Straße in Magdeburg-Stadtfeld gekommen.

Die beiden Bewohner versuchten noch das Feuer zu löschen, zogen sich hierbei aber eine Rauchgasvergiftung zu. Sie kamen ins Krankenhaus.

Feuer richtet erheblichen Schaden an

Es entstand nach Behördenangaben erheblicher Sachschaden. Die genaue Summe konnte noch nicht beziffert werden.