Magdbeurg l Bislang unbekannte Täter haben am 29. August 2018 gegen 15.50 Uhr im Hausflur eines Mehrfamilienhauses im Birkholzer Weg in Magdeburg einen Kinderwagen in Brand gesetzt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Durch das Feuer wurde der gesamte Hausflur verrußt. Die Feuerwehr löschte den Brand rechtzeitig. Die Kripo hat Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung aufgenommen, teilte die Polizei mit.