Magdeburg l Zwar konnten auch Passanten durch den Bauzaun am Willy-Brandt-Platz im Herbst 2018 schon einen Blick unter die Decke des Magdeburger Tunnels werfen. Doch dabei handelt es sich erst um die Verbindung zwischen City Carré und der künftigen Tunnelröhre zwischen Damaschkeplatz und Otto-von-Guericke-Straße.

Thorsten Gebhardt ist Leiter des Magdeburger Tiefbauamts und sagt: „Der Bodenaushub beginnt nach den derzeitigen Planungen im Februar kommenden Jahres. Beginn der Arbeiten ist am Damaschkeplatz.“ Zu diesem Zeitpunkt laufen nach jetzigem Planungsstand noch Arbeiten an fehlenden Abschnitten der Tunneldecke im Bereich der früheren Feuerwache an der Brandenburger Straße.

Start für Cityausfahrt erst 2020

„Bevor die Decke nicht fertiggestellt ist, kann der Boden nicht ausgehoben werden“, erläutert der Chef des Tiefbauamts. Grund: Die Seitenwände und die Tunneldecke sorgen für Stabilität, so dass kein Boden nachrutschen kann, wo die Bagger das Material zum Ausgang an den künftigen Ein- und Ausfahrten transportiert haben. Die Folge: Mit dem Aushub im Bereich der Fahrbahn in Richtung Stadtfeld kann von der Otto-von-Guericke-Straße erst im September 2019 begonnen werden, im Bereich der stadteinwärtigen Fahrbahn von der Innenstadtseite aus gar erst im Februar 2020.

Auf der Magdeburger Tunnelbaustelle

Magdeburg (ri) l Auch Anfang Oktober 2018 wird in Magdeburg auf der Tunnelbaustelle an mehreren Stellen gearbeitet. Unter anderem geht es um die Tunneldecken, den ersten Abshcnitt unter Tage und um Archäologie.

  • Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Blick über die Ausgrabungen zum Neuen Ulrichstor.  Foto: Martin Rieß

    Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Blick über die Ausgrabungen zum Neuen Ulrichs...

  • Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Arbeiten im Bereich der künftigen Ausfahrt am Damaschkeplatz Foto: Martin Rieß

    Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Arbeiten im Bereich der künftigen Ausfahrt am...

  • Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Manfred Preiß ist Sicherheitsingenieur und arbeitet für den Sicherheitsdienstleister Sidiblume. Foto: Martin Rieß

    Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Manfred Preiß ist Sicherheitsingenieur und ar...

  • Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Foto: Martin Rieß

    Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Foto: Martin Rieß

  • Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Foto: Martin Rieß

    Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Foto: Martin Rieß

  • Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Foto: Martin Rieß

    Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Foto: Martin Rieß

  • Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Foto: Martin Rieß

    Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Foto: Martin Rieß

  • Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Blick auf die frühere Zufahrt ns City Carré. Foto: Martin Rieß

    Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Blick auf die frühere Zufahrt ns City Carr&#x...

  • Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Unter Tage wird bereits an der Zufahrt ins City Carré gearbeitet. Foto: Martin Rieß

    Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Unter Tage wird bereits an der Zufahrt ins City Ca...

  • Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Foto: Martin Rieß

    Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Foto: Martin Rieß

  • Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Foto: Martin Rieß

    Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Foto: Martin Rieß

  • Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Foto: Martin Rieß

    Tunnelbaustelle Magdeburg Anfang Oktober 2018. Foto: Martin Rieß

Baufortschritt am Tunnel Magdeburg

Magdeburg (ri) l Auf der Magdeburger Tunnelbaustelle geht es voran. Unter anderem wird an der Einfahrt ins City-Carré und an der Tunneldecke im Bereich des Damaschkeplatzes gearbeitet.

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Am City Carré wird an der neuen Zufahrt des gebaut. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Am City Carré wir...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018.  Am City Carré wird an der neuen Zufahrt des gebaut. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Am City Carré wi...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Hier die Abdichtung auf der neuen Tunneldecke am Kölner Platz. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Hier die Abdichtung au...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Bau an der Stützwand am Gelände des früheren Bahnpostamtes. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Bau an der Stützw...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Im Aufgang zu den Gleisen 7 und 8 fehlt nur noch das Geländer. Die Stufen sind zum Schutz mit Holt verkleidet. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Im Aufgang zu den Glei...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. An den Gleisen 1 und 2 fehlen im Treppenhaus beispielsweise noch die Stufen und die Überdachung. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. An den Gleisen 1 und 2...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. An der Brücke mit Gleis 1 wird eine neue Stützwand gebaut.  Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. An der Brücke mit...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Mit gelben Klinkern wird ein Teil der Stützwände verkleidet. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Mit gelben Klinkern wi...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Foto: Martin Rieß

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Am Damaschkeplatz entsteht das vorletzte Stück der Tunneldecke. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Am Damaschkeplatz ents...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Auf dem Damaschkeplatz wird Abraum gesammelt. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Auf dem Damaschkeplatz...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Am City Carré entsteht eine Ausfahrt für Autos. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Am City Carré ent...

  • Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Am City Carré entsteht eine Ausfahrt für Autos. Foto: Martin Rieß

    Rundgang über die Tunnelbaustelle in Magdeburg am 14. September 2018. Am City Carré ent...

Damit bleibt nach jetzigem Stand zwischen Stadt und Porr die Fertigstellung des Tunnels im Jahr 2022 das Ziel. „Wenn es nach uns geht, könnte es auch ein bisschen eher sein“, sagte Thorsten Gebhardt. Nach wie vor gibt es daher Gespräche zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer.

Versicherung prüft Schaden

Unabhängig von der Abstimmung zwischen den beiden Partnern, gibt es eine Auseinandersetzung zwischen Stadt und dem Büro, das die erste Planung erstellt hatte. Diese war später überarbeitet worden – mit der Folge, dass die Kosten von unter 100 auf nach jetzigem Stand 139 Millionen Euro in die Höhe geschnellt sind. Laut Stadt prüft die Versicherung derzeit die von der Landeshauptstadt und der Deutschen Bahn angemeldeten Mängel. Es geht darum, wer am Ende die Mehrkosten zahlt, für die derzeit die Auftraggeber einspringen.

Architekten planen Tunnelmünder

Ebenfalls ein Thema sind derzeit die Ein- und Ausfahrt des Tunnels auf der Innenstadtseite. Ursprünglich waren hier runde „Tunnelmünder“ geplant. Nachdem aber die Tunnelwände dicker als zuerst geplant ausfallen, reicht für diesen Vorschlag der Platz nicht aus. Allerdings hatten Stadträte zuvor klargemacht, dass sie mit einfachen Kastenprofilen zum Tunnel nicht viel anfangen können. Daher hat die Stadt ein Architektur- und Landschaftsbüro mit einer Ideenfindung beauftragt. Außerdem arbeiten Ingenieure daran, wie das Lichtband im inneren des Tunnels aussehen könnte, und auch wird geprüft, ab ein Pflaster aus Naturstein genutzt werden kann.

Vor Ort haben die Bauarbeiter auch nach Abschluss der Arbeiten an der Tunneldecke am Damaschkeplatz zu tun. Hier wird die Ausfahrt gebaut. Am Kölner Platz laufen Arbeiten an einer Stützwand. Außerdem sind Bauarbeiter an der Verbindung zwischen City Carré und Tunnel beschäftigt sowie an der Ausfahrt ins Stadtzentrum.

Ende Oktober 2018 wurde außerdem der vierte und damit letzte Kran auf der Baustelle auf der Innenstadtseite am City Carré aufgebaut. Ein anderer Kran steht in der Nähe der Feuerwache und ist vor allem für die Arbeiten der Deutschen Bahn an und rund um die Brücken, u. a. auch für die Treppenhäuser, im Einsatz. Ein weiterer Kran befindet sich gegenüber des Geländes des ehemaligen Bahnpostdepots und einer in Höhe des künftigen Betriebsraums auf der Westseite der Baustelle.

Alles rund um den Tunnelbau in Magdeburg gibt es in einem Dossier.