Magdeburg l Im Frühjahr 2019 soll in Magdeburg ein Lokal der Systemgastronomie "dean&david" eröffnen. Laut dem Immobilienvermittler Aengevelt will sich das deutsche Franchise-Unternehmen im Ulrichshaus ansiedeln. Die Makler hätten dem Unternehmen einen entsprechenden Mietvertragsabschluss für eine Gastronomiefläche vermittelt.

Die Vertreter der Gastronomie hätten sich wegen der guten Innenstadtlage für eine 150 Quadratmeter große Fläche im Ulrichshaus entschieden.

Das Unternehmen eröffnete nach eigenen Angaben 2007 in München seine erste so genannte Salatmanufaktur. Heute gibt es in der näheren Umgebung von Magdeburg in Berlin zehn Standorte sowie jeweils einen in Leipzig, Wolfsburg und Braunschweig.