Magdeburg l Zu einem Fahrzeugbrand musste die Magdeburger Feuerwehr am Dienstag, 3. September 2019, in den Schrotebogen ausrücken. Hier war ein Transporter mit Pritsche in Vollbrand geraten. Grund sei laut Feuerwehr ein technischer Defekt gewesen.

Der Fahrer konnte sich noch aus dem Fahrzeug retten, er blieb unverletzt. Durch das Feuer wurden neben dem Fahrzeug stehende Recyclingcontainer beschädigt. Außerdem geriet ein Stück Rasenfläche in Brand. Die Feuerwehr konnte die Brände schnell löschen.