Magdeburg l Polizeieinsatz an der SPD-Zentrale in der Bürgelstraße in Magdeburg: Zwölf Personen haben dort am 24. April 2018 für Solidarität mit Afrin demonstriert und unter anderem auf dem Balkon des Hauses ein Banner entfaltet und Flugblätter auf die Straße geworfen.

Die Polizei war mit etwa 20 Kräften vor Ort und beendete die nicht genehmigte Aktion gegen 11.30 Uhr. Die Beamten nahmen die Personalien auf, dann konnten die Aktivisten gehen. Bis auf einen - gegen ihn lag ein Haftbefehl vor. Er wurde von der Polizei mitgenommen. Gegen die anderen Aktivisten werden nun Ermittlungen wegen Hausfriedensbruch eingeleitet.

Bilder