Magdeburg l In der Nacht von Freitag auf Samstag ist in Magdeburg ein Elektronikladen ausgeraubt worden. Die Inneneinrichtung des Geschäfts wurde dabei teilweise zerstört, die Täter erbeuteten mehrere elektronische Geräte. Das teilte die Polizei am Montagmorgen mit.  Sie konnte die Diebe bislang nicht fassen.

Die Täter hatten die Eingangstür des Geschäfts im Breiten Weg aufgehebelt. Laut Polizeibericht durchwühlten sie daraufhin sämtliche Regale, teilweise zerstörten sie die Inneneinrichtung. Die unbekannten Täter stahlen zwei Fernsehgeräte, mehrere Handys und zwei Digitalkameras.