Magdeburg l Der erste Einbruch wurde am Montagmorgen in der Halberstädter Straße festgestellt. Die bislang unbekannten Täter gelangten über eine Eingangstür in ein Geschäft für E-Zigaretten. Es wurden E-Zigaretten sowie Zubehör und Bargeld in dreistelliger Höhe entwendet. Eine Videoaufzeichnung aus dem Geschäft wird derzeitig ausgewertet, teilte die Polizei mit.

In der Liebknechtstraße drangen Einbrecher in die Räume einer Immobilienfirma ein. Dort wurden diverse Behältnisse geöffnet und durchsucht. Die Täter entwendeten eine Geldkassette mit Bargeld, elektronische Geräte sowie verschiedene Schlüssel.

Auch ein Reihenhaus im Rennebogen stand im Fokus von unbekannten Tätern. In dem Reihenhaus werden derzeitig Bauarbeiten von verschiedenen Gewerken durchgeführt. Die Diebe entwendeten ein Schleifgerät mit Zubehör. Auch hier kamen sie über eine aufgehebelte Tür ins Haus.

Die Polizei sicherte an allen Tatorten Spuren, welche sich derzeitig in der Auswertung befinden. Des Weiteren wurden die entsprechenden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zeugen, welche Hinweise zu den Tätern und/oder Taten geben können, werden gebeten, sich unter 0391/546-3292 im Polizeirevier Magdeburg zu melden.