Magdeburg l Auf der Zollelbe im Bereich Kleiner Werder in Magdeburg soll Diesel ausgelaufen sein. Das erklärte ein Sprecher des Magdeburger Polizeireviers am 25. April 2018. Am Mittwochvormittag rückten deswegen Einsatzkräfte von Feuerwehr und Wasserschutzpolizei aus. Auch der Hubschrauber der Polizei war im Einsatz, um von oben den betroffenen Bereich einzugrenzen.

Wie groß der betroffene Bereich ist, konnte die Feuerwehr am Vormittag noch nicht sagen. In einer ersten Einschätzung wurde von einem "leichten Ölfilm" gesprochen.