Magdeburg (vs) l Unbekannte Täter stahlen 23. April 2020 in der Zeit zwischen 8 Uhr und 13.45 Uhr einem 78-jährigen Magdeburgers dessen Autoschlüssel. Der Mann hielt sich zu der Zeit in einem Krankenhaus auf. Die Täter nutzten einen unaufmerksamen Augenblick des Mannes und entwendeten den Autoschlüssel aus dessen Jacke. Auf dem Parkplatzes stellte der 78-Jährige dann fest, dass sein Pkw Skoda verschwunden war. Er informierte unverzüglich die Polizei. melden.

Polizei entdeckt das Fluchtfahrzeug

Gegen 21.30 Uhr am selben Tag ereignete sich in Falkenstein im Harz ein Diebstahl aus einer Werkstatt, bei dem die Täter unerkannt flüchten konnten. In der Nähe des Tatortes entdeckte die Polizei jedoch den Skoda des 78-jährigen Magdeburgers. Das gestohlene Auto wurde augenscheinlich von den Tätern zuvor genutzt, so die Polizei. Durch die Kriminaltechnik werden nun Spuren am Fahrzeug gesichert und ausgewertet.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Diebstahl des Pkw und/oder zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter 0391/5463292 im Polizeirevier Magdeburg zu