Magdeburg l Das Festival „Magdeburg on Ice“ bildet am kommenden Sonntag, 7. Januar 2018, ab 16 Uhr den Rahmen für ein neues Angebot für die Wirtschaft: An diesem Tag findet in einem Festzelt auf dem Alten Markt das erste Deutsch-Chinesische Wirtschaftsforum in Magdeburg statt. „Das Wirtschaftsforum bietet beste Möglichkeiten, sich über Chancen im Chinageschäft zu informieren, Kontakte zu knüpfen und bei Speisen und Kultur aus China mehr über die Partnerstadt Harbin zu erfahren“, lädt Magdeburgs Wirtschaftsdezernent Rainer Nitsche die Vertreter der Unternehmen aus Magdeburg und Umgebung ein.

Als Gäste werden aus der Botschaft und dem Generalkonsulat der Volksrepublik China u. a. Wang Weidong, Gesandter Botschaftsrat in der Wirtschafts- und Handelsabteilung, sowie Chen Ping, Botschaftsrat in der Kulturabteilung, erwartet. Aus Magdeburgs Partnerstadt Harbin sind der stellvertretende Leiter des Wirtschaftsamts Chen Shusen, der stellvertretende Leiter des Harbiner Außenamts Song Xiangdong und Eiskünstler Zhang Xin zu Gast. Neben Impulsen durch chinesische Unternehmer aus Magdeburg spricht Mathias Obieglo, China-Experte der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt, über die „Chancen durch Unternehmensbeziehungen nach China“. Zudem gibt es eine kleine Darbietung des chinesischen Nationalzirkus.

Das erste Magdeburger Eisfestival für einen Austausch mit China zu nutzen, liegt nahe: Ist doch Magdeburgs Partnerstadt, die Zehn-Millionen-Einwohner-Metropole Harbin, für ihre Eisfestivals bekannt. Zeitgleich findet in Harbin die 34. Ausgabe des Ice-and-Snow-Festivals mit riesigen Figuren aus Eis und Schnee und einem umfangreichen kulturellen und sportlichen Rahmenprogramm statt. In diesem Jahr begehen die beiden Städte das zehnte Jahr ihrer Partnerschaft.

Bilder

Das Magdeburger Festival lockt am 6. und 7. Januar 2018 zu mehreren Stationen in der Innenstadt. Auch in Magdeburg wird eigens für die Veranstaltung Kunst aus Eis geschaffen.

Die Vertreter von Unternehmen aus Magdeburg und Umgebung können sich für die Veranstaltung anmelden.  Möglich ist dies beim Dezernat für Wirtschaft, Tourismus und regionale Zusammenarbeit der Magdeburger Stadtverwaltung beim Team Bestandsbetreuung. Ansprechpartnerin ist Melanie Diedrich-Schüller, die per E-Mail an melanie.diedrich-schueller@ob.magdeburg.de oder unter Telefon 0391/540 27 40 zu erreichen ist.