Magdeburg l Jahr für Jahr wird der Holzweg in Magdeburg zu einem der beliebtesten Fotomotive in Magdeburg: Wenn die Allee der Japanischen Zierkirschen entlang der Straße in voller Blüte steht, kommen Hobby- und Profifotografen in Scharen, um die Pracht im Bild festzuhalten.

Doch wird dieses schöne Bild bald getrübt sein, weil eine falsche Baumart nachgepflanzt wurde? Das meinte zumindest ein Volksstimme-Leser erkannt zu haben und bat um Aufklärung. Denn auf der westlichen Straßenseite wurden mehrere junge Bäume im Rahmen der Aktion „Mein Baum für Magdeburg“ gepflanzt, die offenbar anders aussehen als die vorhandenen Zierkirschen.

Unterschiedliche Arten, gleiche Blüten

Die Beobachtung des Lesers, dass es sich um unterschiedliche Arten handelt, ist zwar richtig, teilt Rathaussprecher Michael Reif auf Volksstimme-Anfrage mit. Die Sorge um die Einheit der Magdeburger Kirschblütenallee sei jedoch unbegründet. „Es ist richtig, dass unser Eigenbetrieb Stadtgarten und Friedhöfe Magdeburg im Herbst 2017 im Rahmen der Baumpflanzaktion Fehlstellen in der Kirschbaumallee im Holzweg neu bepflanzt hat“, erklärt er.

Bilder

Dabei seien zur „Optimierung des Lichtraumprofils“ neun schmalkronige Scharlachkirschen (Prunus sargentii „Rancho“) benutzt worden. „Es wurde also keine andere Baumart, sondern lediglich eine andere Zierkirschensorte gepflanzt“, stellt Reif klar. Diese blühe aber ebenfalls rosafarben und werde sich daher speziell in der Blütezeit nicht von den anderen Bäumen in der Allee abheben, lautet seine Versicherung.

Neue Kirschsorte ist "stadtklimafest"

Allerdings wird diese Zierkirschensorte in der Fachliteratur als „stadtklimafest“ beschrieben. „In der Vergangenheit gab es im Holzweg immer wieder Ausfälle durch Pilzbefall und die Schädigung durch Umwelteinflüsse, die mit der direkten Lage an der Straße in Zusammenhang stehen“, erklärt der Stadtsprecher. Die neuen Zierkirschen würden diese Einflüsse besser verkraften und sollen dadurch eine längere Lebensdauer haben.

Somit kann der Holzweg auch künftig in jedem Frühling der Treffpunkt für alle Fotoliebhaber bleiben.