Magdeburg (ag) Die seit dem 4. April 2018 vermisste 83- jährige Magdeburgerin wurde am Abend des 7. April 2018 nach einem Zeugenhinweis an ihrer ehemaligen Wohnanschrift angetroffen.

Da die Frau einen leicht verwirrten Eindruck machte, wurde sie vorsorglich von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei mit.

Zuvor wurde die Seniorin auch per Öffentlichkeitsfahndung gesucht.