Magdeburg l Mezzosopranistin Sylvia Rena Ziegler (Musiktheater), Schauspielerin Marie Ulbricht (Schauspiel) und Tänzer Daniel Smith (Ballett) sind vom Förderverein Theater Magdeburg e.V. für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet worden.

Seit 21 Jahren verleiht der Förderverein des Theaters Magdeburg jährlich an einen Künstler jeder Sparte einen Förderpreis, teilte Michel Redlich, Vorsitzender des Vereins, mit. "Durch das Engagement des Vereins wird die künstlerische Entwicklung der Talente unterstützt", sagte er.

Der Freundespreis des Fördervereins ging in diesem Jahr an den beliebten Schauspieler Peter Wittig. Mit dem Freundespreis wird jährlich eine Persönlichkeit geehrt, die sich in besonderer Weise um das Theater Magdeburg verdient gemacht hat.

Bilder

Die Preisverleihung fand im Opernhaus statt. Dort wurden die Künstler von Theaterfreunden und geladenen Sponsoren und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens gefeiert. Unter ihnen fanden sich neben dem Landtagspräsidenten Dieter Steinecke, Landwirtschaftsminister Dr. Hermann Onko Aeikens, Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper und Generalintendantin Karen Stone auch zahlreiche Landespolitiker und Stadträte, so Redlich.