Verkehr

Forderung nach klaren Regeln für E-Roller in Magdeburg

Aktuell sind die motorisierten Roller in Magdeburg nur geduldet. Eine Ratsfraktion macht Vorschläge für den regulären Betrieb und pocht auf klare Regeln für Vermieter und Nutzer.

Von Katja Tessnow 06.10.2022, 04:30
E-Roller vor dem Magdeburger Hauptbahnhof.
E-Roller vor dem Magdeburger Hauptbahnhof. Rainer Schweingel

Magdeburg - Zwei E-Roller-Verleiher haben im August 2022 quasi über Nacht ihre Mietgefährte im Stadtgebiet verteilt. Die Reaktionen der Magdeburger fallen geteilt aus – zwischen Jubel und Ablehnung. Die Stadtverwaltung duldet aktuell den Rollerverleih und fragt parallel 2000 per Stichprobe ausgewählte Einwohner nach ihrer Meinung zum in vielen Städten umstrittenen Rollerbetrieb, den die einen praktisch, die anderen hinderlich oder gefährlich finden.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt Volksstimme+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.