Magdeburg (ag) l Eine Kamera und Bargeld in dreistelliger Höhe haben unbekannte Einbrecher in Magdeburg aus einem Einfamilienhaus gestohlen.

Der oder die Täter gelangten am 18. September 2018 zwischen 7 und 13 Uhr durch Aufhebeln eines Kellerfensters in das Einfamilienhaus im Bereich Kannenstieg. Sie öffneten mehrere Zimmer und Schränke im gesamten Haus, zerstreuten deren Inhalt teilweise auf dem Boden. Flüchten konnten die Täter über eine Terrassentür.