Erweiterte Öffnungszeit

Im Impfpunkt im Magdeburger Allee-Center wird an zwei Tagen gegen Corona geimpft

Wegen der großen Nachfrage bei der Eröffnung vor zwei Wochen wird der Impfpunkt im Magdeburger Allee-Center in dieser Woche am 8. und am 9. Oktober geöffnet. Terminkunden und Kurzentschlossene können sich hier impfen lassen.

06.10.2021, 15:20 • Aktualisiert: 06.10.2021, 16:03
Der neu eingerichtete Impfpunkt im Allee-Center wird sehr gut angenommen. Wegen der großen Nachfrage öffnet er am 8. und am 9. Oktober.
Der neu eingerichtete Impfpunkt im Allee-Center wird sehr gut angenommen. Wegen der großen Nachfrage öffnet er am 8. und am 9. Oktober. Archivfoto: Ivar Lüthe

Magdeburg (vs)

Wegen der großen Nachfrage wird der vor zwei Wochen in einer ehemaligen Friseurfiliale neu eingerichtete Impfpunkt im Erdgeschoss des Allee-Centers in dieser Woche an zwei Tagen geöffnet. Planmäßig können sich Impfwillige, die bereits einen Termin gebucht hatten, aber auch kurzentschlossene Kunden des Shopping-Centers sowie Anwohner am Freitag, 8. Oktober, in der Zeit von 14 bis 19 Uhr hier gegen das Coronavirus impfen lassen.

Wegen des großen Andrangs bei der Eröffnung und der schnell ausgebuchten Termine für Freitag bietet das Impfteam nun zusätzlich am Sonnabend, 9. Oktober, Immunisierungen gegen SARS-CoV-2 an – an diesem Tag dann von 8 bis 13 Uhr, teilte die Stadtverwaltung mit. Termine können dafür auf https://impfzentrum.termin-direkt.de/public/ reserviert werden. Natürlich können Center-Kundschaft und Anwohner auch ohne Termin vorbeikommen. Sie müssen dann mit Wartezeiten rechnen.

Verimpft werden vom mobilen Impfteam der Landeshauptstadt die mRNA-Impfstoffe von Biontech und Moderna für Erst- und Zweitimpfungen sowie der Einmalwirkstoff von Johnson&Johnson. Letzterer wird allen Personen ab 60 Jahren verabreicht. Mit dem Vakzin von Biontech können sich auch Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren impfen lassen. Mitzubringen in den Impfpunkt sind die Krankenversicherungskarte und der Impfausweis, so vorhanden. Alle weiteren Dokumente können entweder auf www.magdeburg.de/Impfen heruntergeladen und zuhause ausgefüllt werden oder sind ansonsten auch vor Ort erhältlich.

Nächste planmäßige Impfung im Impfpunkt ist am Sonnabend, 16. Oktober.

Die Impfaktion im Allee-Center ist Teil einer deutschlandweiten Aktion: Die Shopping-Center-Betreiberin ECE Marketplaces, die auch das Allee-Center betreibt, arbeitet daran, in möglichst all ihren Shoppingcentern deutschlandweit Impfangebote gemeinsam mit den jeweiligen Kommunen zu organisieren und in den Centern anzubieten. Das Unternehmen unterstützt damit auch, gemeinsam mit zahlreichen Handelspartnern, die Kampagne „Leben statt Lockdown“. Ziel der Kampagne ist es, die Reichweite des Handels zu nutzen, um für die Impfbereitschaft in der Bevölkerung zu werben.