Magdeburg l Die Suche nach einem Kitaplatz soll für Eltern in Magdeburg jetzt wesentlich einfacher sein als zuvor. Am 25. Februar 2019 wurde dafür das neue Portal der Stadt Magdeburg freigeschaltet.

Mit der Freischaltung haben Eltern nun unter anderem die Möglichkeit, 12 Monate vor dem gewünschten Betreuungstermin nach einem Kitaplatz für ihr Kind zu suchen. Bisher betrug der Zeitraum nur 6 Monate.

Neu ist auch die Einführung einer Kind-ID. Diese muss ab 1. April 2019 beim Abschluss eines Betreuungsverfahrens zwingend angegeben werden. Diese ID erhalten Eltern bei der Erstellung eines Benutzerkontos und der Hinterlegung der Kindesangaben im Elternportal. Dafür werden ein Internetzugang und eine E-Mail-Adresse benötigt.

Eltern, die nicht über diese technischen Voraussetzungen verfügen, können die Kind-ID beim Jugendamt erhalten.

In dem neuen Portal sind nach Angaben der Stadt Magdeburg rund 18.200 Betreuungsverträge von 139 Einrichtungen und 35 Trägern hinterlegt.