Magdeburg l Am Freitag, 20. Dezember 2019, versuchten unbekannte Täter zwischen 19 und 21 Uhr, in ein Einfamilienhaus in Magdeburg-Ottersleben einzubrechen. Dabei hebelten sie das Fenster im Erdgeschoss des Hauses auf. Die Alarmanlage des Hauseigentümers wurde daraufhin ausgelöst. Von ihrem Vorhaben ließen die Täter dann ab und flüchtete. Die Polizei sicherte Spuren am Tatort.