Magdeburg (jw) l Der Einbruch in das Mehrfamilienhaus im Bereich Schellheimerplatz in Magdeburg-Stadtfeld sei noch am selben Tag festgestellt worden, berichtet die Magdeburger Polizei.

Die bislang unbekannten Täter drangen augenscheinlich über ein Fenster in die Wohnung ein. Im Inneren durchsuchten die Einbrecher diverse Zimmer und Schränke und entwendeten technische Geräte und Bargeld.

 

 

Kripo sichert Spuren

Über die genaue Höhe des Sachschadens machte die Polizei am Dienstag noch keine Angaben. Die Kriminaltechnik sicherte Spuren am Tatort, die sich in der Auswertung befinden. Des Weiteren wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, erklärte eine Polizeisprecherin.