Magdeburg (dpa) l Unbekannte haben einen Tresor mit Betäubungsmitteln in einer Apotheke in Magdeburg beschädigt.

Die Einbrecher hebelten in der Nacht zum Samstag zunächst die Eingangstür des Ladens auf, wie die Polizei mitteilte.

Anschließend versuchten sie, einen Tresor, in dem sich Betäubungsmittel und Bargeld befanden, zu knacken. Das misslang ihnen. Sie entwendeten stattdessen diverse Medikamente und flüchteten.