Magdeburg (tw) l Bei drei Einbrüchen in Einfamilienhäuser in Magdeburg-Stadtfeld und Olvenstedt am Sonnabendabend erbeuteten bislang unbekannte Täter Bargeld, Uhren und Schmuck. Das teilte die Polizei am Sonntag mit.

Die Unbekannten hatten demnach in zwei Fällen die Terrassentüren und im dritten Fall ein Fenster im Erdgeschoss aufgehebelt und anschließend Schränke und Behältnisse in den Zimmern durchsucht.

Bereits Freitagabend war es in Magdeburg-Eichenweiler zu einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus gekommen. Dabei wurden die beiden Einbrecher jedoch von den Hausbesitzern überrascht, woraufhin das Duo unerkannt flüchtete.