Magdeburg l Am Montagmorgen gegen 4.30 Uhr brachen unbekannte Täter in der Leiterstraße in eine Doppelverkaufsstelle ein. Sie durchwühlten in beiden Verkaufsbereichen die Schränke, Schubläden und Kasseneinschübe. Die Täter konnten dort aber keine Wertgegenstände auffinden. In einem weiteren Raum versuchten die Einbrecher einen Tresor zu öffnen. Durch die Auslösung des Feueralarms verschreckt, flohen die Täter ohne Beute.