Magdeburg l In der Johannes-R.-Bescher-Straße im Magdeburger Stadtteil Kannenstieg hat eine Gruppe Jugendlicher am Sonntag gegen 3.15 Uhr die Scheibe einer Reklametafel und eine Scheibe an der Haltestelle Hans-Grundig-Straße zerschlagen. Nach einem Zeugenhinweis stellte die Polizei einen 14-Jährigen, der einräumte, der Gruppe anzugehören.

Laut dem Zeugen waren in der Gruppe fünf junge Männer und eine junge Frau unterwegs. Der Polizei sind von diesen Personen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren bekannt.