Magdeburg l In der Nacht von Montag auf Dienstag  ist in der Magdeburger Straße ein Zigarettenautomat explodiert. Nach Angaben der Polizei hatten unbekannte Täter vermutlich ein Gasgemisch in den Automaten eingeleitet und ihn so zur Explosion gebracht. Die Wucht der Detonation war so groß, dass Teile fast 20 Meter weit geflogen sind. Zwei in der Nähe parkende Autos sowie die Hauswand, an welcher der Zigarettenautomat angebracht war, wurden beschädigt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sind die Täter ohne Beute geflohen, hieß es seitens der Polizei weiter. Gesucht werden Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei in Magdeburg unter der Telefonnummer 0391/5461740 zu melden.