Magdbeurg (ag) l Mit knapp einer halben Million Euro mehr auf dem Konto kann ein Magdeburger den Sommer ganz entspannt ausklingen lassen. Der Gewinner war am Sonnabend einer von bundesweit vier Lottospielern, denen der buchstäbliche "Sechser" im Lotto geglückt ist. Zum Knacken des 25 Millionen Euro schweren Jackpots im Lotto 6aus49 fehlte allen nur die richtige Superzahl, teilte Lotto Sachsen-Anhalt mit.

Der „Halb-Millionär“ hatte auf seinem Spielschein für Lotto 6aus49 alle zwölf Tippfelder angekreuzt sowie Spiel 77 und SUPER 6. Sein Spieleinsatz lag bei 16,35 Euro. Jetzt ist er um 471.965,00 Euro reicher. Er kann seinen Gewinn in allen 660 Lottoverkaufsstellen in Sachsen-Anhalt oder gleich direkt im Lottohaus in Magdeburg anfordern.