Magdeburg l Die Magdeburger Designerin Carolin Goldmann ist längst über Magdeburg hinaus ein Begriff in der Modeszene geworden. Mal kleidet sie Micaela Schäfer ein und sie war auch für Modeschauen in Los Angeles gebucht.

Und sie schneidert auch schon seit einigen Jahren das passende Schuloutfit für die Magdeburger Kinder. Dieses Jahr waren vor allem außergewöhnliche Motive gefragt. „Wir hatten eine Hai-Schultüte mit passendem Outfit oder auch der Wunsch nach einer Star-Wars-Ausstattung mit dabei“, erzählt sie. Hinzugekommen sei dieses Jahr auch die passende Bestellung eines Mundschutzes. „Nicht verwunderlich eigentlich. Schließlich kann man auch ihn modisch in den Mittelpunkt stellen“, berichtet Goldmann weiter.

Heidi war eine Herausforderung

Zusätzlich hätten die vergangenen Monate erstmalig auch vermehrt Eltern nach einem passenden Outfit zu ihren Kindern gefragt. Das schönste Outfit das dieses Jahr mit dabei war? „Eindeutig ein Kleid mit dem Motiv der Heidi Neuverfilmung. Künstlerisch war es eine absolute Herausforderung“, sagt sie. Den Kindern sei bei der Auswahl freie Hand gegeben.

„Oftmals bringen die Eltern ihre Kinder her und wir tüfteln gemeinsam an der Umsetzung“, so die Designerin. Auch in den nächsten Jahren sind bereits einige Outfits in Planung. Über die Vielfalt ihrer Schulkindermode kann sich unter lady_caro_lynn_modedesign in den sozialen Medien weiter informiert werden. „Bei Instagram veröffentliche ich regelmäßig die neuen Kleider“, sagt sie.