Magdeburg (ag) l Die Polizei in Magdeburg sucht nach einer versuchten Vergewaltigung Ende März 2018 im Magdeburger Knochenpark in Ottersleben mit einem Phantombild nach dem Täter. Wer kennt die abgebildete Person und/oder kann Hinweise zum Tatgeschehen machen? Hinweise nimmt die Polizei unter 0391/546-5196 entgegen.

Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

  • männlich, 30 bis 35 Jahre alt,
  • ca. 185 cm groß mit kräftiger, sportlicher Figur,
  • schwarze kurze Haare,
  • bekleidet mit hellgrauem Sweatshirt und hellblauer Jeans, 
  • insgesamt gepflegte Erscheinung,
  • sprach akzentfrei Deutsch, mitteleuropäischer Typ

Am 31. März hatte der Unbekannte versucht, eine 46-jährige Magdeburgerin im Knochenpark zu vergewaltigen. Der Mann sprach die Frau beim Joggen an. Sie ließ sich nicht auf ein Gespräch ein. Der Mann verfolgte sie. Plötzlich drängte er sie in ein Gebüsch und stieß sie zu Boden. Anschließend versuchte er sie zu vergewaltigen. Sie wehrte sich heftig und konnte sich befreien und die Polizei informieren.