Magdeburg (rk) l Im Stadtteil Kümmelsberg hebelten unbekannte Täter ein Seitenfenster eines Einfamilienhauses auf und drangen in dieses ein. Dort wurden mehrere Schränke durchsucht und Schubladen herausgezogen. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt.

Auch in der Osterweddinger Siedlug in Magdeburg haben sich Täter vermutlich am ersten Weihnachtsfeiertag durch ein Kellerfenster Zugang in ein Einfamilienhauses verschafft. Dort wurden sämtliche Räume des Erd- und Obergeschosses durchsucht, Schränke geöffnet und durchwühlt. Bislang ist als Diebesgut eine größere Menge an Bargeld zu verzeichnen.