Magdeburg l Ein 19-jähriger Magdeburger ist am frühen Sonntagmorgen gegen 3 Uhr von einem Unbekannten mit einer Glasflasche am Kopf verletzt worden.

Laut Polizei hielt sich der junge Mann mit zwei Bekannten in der Straße Am Schroteanger in Magdeburg auf. Hier trafen sie auf drei unbekannte Männer. Es kam zu einer verbalen Auseinandersetzung. Warum ist noch unklar. Anschließend wurde der 19-Jährige von einem der Männer mit einer Glasflasche auf den Kopf geschlagen und zu Boden gestoßen. Dabei erlitt er Verletzungen, die ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden mussten.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.