Magdeburg (el) l Weil ein Autofahrer sich am Abend des 13. Juni 2018 einer Verkehrskontrolle entzog, kam es zu einem Großeinsatz im Magdeburger Stadtpark.

Mit mehreren Einsatzwagen nahmen die Polizeibeamten gegen 20 Uhr die Verfolgung auf und versuchten den Flüchtigen zu stoppen. Allerdings ohne Erfolg: Der Fahrer konnte entkommen.

Sogar der Polizeihubschrauber war kurzzeitig im Einsatz, um den Wagen zu finden. Das teilte ein Sprecher des Magdeburger Polizeireviers mit.