Magdeburg (ag) l Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum 26. März 2018 in der Magdeburger Raiffeisenstraße einen Zigarettenautomaten mittels Pyrotechnik gesprengt. Dabei erbeuteten sie eine noch unbekannte Menge an Bargeld und Tabakwaren, teilte die Polizei mit. 

Der Automat selbst wurde stark beschädigt.

Ein Zeuge hatte gegen 1.45 Uhr einen Knall vernommen und den noch qualmenden Automaten bemerkt.