Magdeburg (vs) l Einem aufmerksamen Zeugen fiel am 16. Mai 2019 gegen 5.45 Uhr in Magdeburg beim Öffnen eines Fensters Brandgeruch auf. Als er sich näher umsah, bemerkte er in einem naheliegenden Kleingartenverein im Harsdorfer Bierweg Feuer. Umgehend informierte er die Feuerwehr, welche kurze Zeit später gemeinsam mit der Polizei am Brandort eintraf.

Die Beamten konnten feststellen, dass direkt an der betreffenden Gartenlaube ein Holztisch sowie ein Abfallsack brannten. Die Feuerwehr löschte das Feuer kontrolliert. An der Gartenlaube entstand Sachschaden.

Die Polizei leitete Brandermittlungen ein.