Magdeburg l In der Johannes-Göderitz-Straße in Magdeburg ist am 18. November 2019 für etwa eine Stunde der Strom ausgefallen. Rund 1600 Kunden waren davon betroffen, erklärte eine Sprecherin der Städtischen Werke (SWM) auf Volksstimme-Nachfrage. Das betraf die Hauseingänge mit den Nummer 10 bis 90.

Ein Bagger hatte bei Tiefbauarbeiten eine Leitung beschädigt. Der Strom war gegen 15.45 Uhr ausgefallen. Seit 16.35 Uhr werden die Kunden wieder mit Strom versorgt, sagte die Sprecherin.