Das Ottonentheater Magdeburg bereitet für den 2. September das Editha-Fest im Rahmen des Kaiser-Otto-Fests vor. Dringend benötigt werden für das Programm Spenden, die derzeit per Crowdfunding-Sammlung zusammengetragen werden. Uta-Luise Zimmermann-Krause ist Initiatorin des Kultur­projekts und beantwortet Fragen der Volksstimme.

Volksstimme: An welchem Punkt der Vorbereitungen stecken Sie gerade?
Uta-Luise Zimmermann-Krause: Wir haben uns den Spielort, die Bastion Cleve, angeschaut und stecken derzeit mitten in den Proben. Geboten wird am 2. September ab 11 Uhr nach dem Grußwort des Schirmherrn Rainer Nitsche, Beigeordneter für Wirtschaft, Tourismus und regionale Zusammenarbeit ein „Hofkonzert auf Byzantinisch für Editha und die Ottonen“. Dahinter steht u. a. die Oud Musica Magdeburgensis, in der Musiker aus Syrien traditionelle Instrumente spielen. Gezeigt wird der Dokumentarfilm „Editha – Begräbnis einer Königin im Dom zu Magdeburg“ des Landesamtes für Archäologie, und es gibt zum Reformationsjubiläum unter dem Titel „Die Ottonen, Martin Luther, und ihre Juden“ ein Historienspiel. Den Abschluss bildet eine Mittelalter-Modenschau mit Holger Salmen und seinem Modelteam.

Wo klemmt der Schuh?
Wir müssen ohne Zuschüsse auskommen. Und gerade die Werbung, Probenarbeit und die Produktion bzw. Ausleihe von Kostümen kostet natürlich Geld. Wir haben zwar aus der Wirtschaft eine Reihe von Sponsoren gewonnen. Wir benötigen aber weitere Untertsützung. Daher sammeln wir Spenden über die Crowdfounding-Plattform der Volksbank Magdeburg.

Mode des Mittelalters

Magdeburg (ri) l Wie kleideten sich welche Menschen im Mittelalter? Auf eine Reise zu den Ständen, zu Königshäusern und einfachen Leuten nahmen Holger Salmen und die Mitstreiter der Agentur First Contact aus Magdeburg die Besucher des Edithafests. Mit ernsthaften Informationen ebenso wie mit augenzwinkerndem Scherz.

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Schnappschuss vor Beginn der Modenschau. Foto: Martin Rieß

    Schnappschuss vor Beginn der Modenschau. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

  • Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

    Mittelaltermodenschau zum Edithafest. Foto: Martin Rieß

Ottonen spielen im Dom auf

Magdeburg (ri) l Das Ottonentheater hatte in diesem Jahr in der Großen Sakristei des Doms seinen Auftritt. Hier einige Impressionen.

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Rosen für die Akteure des Edithafests von Uta Zimmermann-Krause.  Foto: Martin Rieß

    Rosen für die Akteure des Edithafests von Uta Zimmermann-Krause. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

  • Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha.  Foto: Martin Rieß

    Das Ottonentheater befasst sich mit der Krönung von Otto I und Editha. Foto: Martin Rieß

Wie funktioniert das?
Wir bitten alle, die Spenden in beliebiger Höhe geben möchten, sich im Internet auf der Crowdfoundingseite zu beteiligen. Bis zum 31. August, 12 Uhr, muss mindestens eine Gesamtsumme von 12.000 Euro zusammengekommen sein, damit das Geld fließen kann.