Magdeburg l Am Dienstagabend kurz vor 22 Uhr wurde eine 21-Jährige aus Oschersleben in der Landeshauptstadt gleich doppelt bestohlen. Die jungen Frau saß gerade in einer Straßenbahn als ihr an der Haltstestelle Leiterstraße ein unbekannter Mann das Handy aus der Hand riss. Geistesgegenwärtig nahm sie die Verfolgung auf, verlor den Täter aber schnell aus den Augen.

Als sie zurück zur Haltestelle kam, um ihre Sachen aus der Bahn zu holen, war diese bereits weitergefahren. Die Handtasche konnte später zwar gefunden und übergeben werden, Unbekannte hatten aber in der Zwischenzeit das Portemonnaie herausgenommen.

Die Polizei bittet Zeugen zu beiden Taten, sich unter Telefon 0391/546-1740 zu melden.