Magdeburg l Ein altes Stellwerk der Deutschen Bahn ist am Mittwochabend in Magdeburg-Salbke in Flammen aufgegangen. Zudem brannte ein gegenüberliegender Grünschnittplatz.

Die Bahnstrecke wurde während der Löscharbeiten an dem Bahnübergang in der Blumenberger Straße auf der Strecke Magdeburg-Schönebeck komplett gesperrt, teilte die Bundespolizei auf Volksstimme-Nachfrage mit. Das betraf von 18.30 bis 19.05 Uhr die Reisezüge und von 18.30 bis 19.25 Uhr die Güterzüge.

Wie der Brand entstanden ist, ist unklar. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden. Im Einsatz waren drei Löschzüge.