Magdeburg (ag) l In einer Gartenanlage in der Blankenburger Straße hat am 10. Januar 2018 ein 35-jähriger Mann aus dem Sülzetal auf einen 35-Jährigen aus Magdeburg eingeschlagen und ihm mehrere Gegenstände entwendet.

Gegen 20.30 Uhr kam der Beschuldigte aus einer Gartenlaube heraus auf den Geschädigten zu, der sich zu diesem Zeitpunkt mit einem Bekannten unterhielt. Der Mann forderte von dem Geschädigten zunächst Geld und schlug dann mit den Fäusten auf ihn ein. Der Beschuldigte entwendete den Rucksack, das Handy sowie die Jacke seines Opfers und entfernte sich vom Tatort.

Infolge des Übergriffs erlitt der Magdeburger leichte Verletzungen im Gesicht. Hintergründe des Vorfalls sind der Polizei bislang unklar.