Magdeburg l Am Sonntagmorgen gegen 5.20 Uhr lief in Magdeburg eine 61-jährige Frau auf dem Gehweg im Krähenstieg und bemerkte, dass ihr ein Radfahrer entgegenkam. Als der Mann auf gleicher Höhe war, versuchte er im Vorbeifahren die Handtasche der Frau zu ergreifen. Den Angriff konnte die Magdeburgerin abwehren, indem sie auswich.

Dabei geriet sie jedoch ins Straucheln, stürzte auf die Straße und erlitt Schürfwunden an den Knien. Zudem wurde ihre Bekleidung beschädigt. Der Radfahrer ließ von der Frau ab und entfernte sich.

Laut Angaben der Frau war der Täter ein Deutscher, zwischen 20 und 25 Jahre alt und ca. 1,70 Meter groß. Die Person war dunkel gekleidet, mit Jeans, Sweatshirt und Basecap.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0391/546-3292 zu melden.