Magdeburg (vs) l Die 84-jährige Magdeburgerin wollte am Dienstag gegen 14.30 Uhr in der Otto-Baer-Straße in Reform mit ihrem Opel vorwärts ausparken, als sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und mit einem Bus zusammen stieß. Danach fuhr die 84-jährige über eine Böschung und touchierte hierbei noch eine Mauer, mehrere Sträucher sowie Zäune, bevor sie auf der Kreuzung Otto-Baer-Straße/Skorpionstraße zum Stehen kam.

Ein Rettungswagen brachte die Magdeburgerin im Anschluss schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die Polizei sperrte den Bereich für die Durchführung der Verkehrsunfallaufnahme und ließ den Opel der 84-Jährigen abschleppen.