Magdeburg l Zu einem schweren Unfall ist es am Freitagnachmittag in Magdeburg gekommen. Dabei wurde eine 59-jährige Radfahrerin schwer verletzt.

Die Radfahrerin war laut Polizei in der Erich-Weinert-Straße auf dem Radweg Richtung Leipziger Straße unterwegs. Plötzlich wechselte sie vom Radweg auf die Straße - vermutlich, um die Seite zu wechseln - und missachtete dabei den auf gleicher Höhe fahrenden Müllwagen. Der Lkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam zum Zusammenstoß.

Mehrere Ersthelfer eilten der verletzten Frau zu Hilfe. Die Radfahrerin wurde schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt in ein Krankenhaus gebracht.