Magdeburg (tw) l Eine 73-jährige Radfahrerin hat sich am Sonnabend bei einem Verkehrsunfall auf der Wiener Straße in Magdeburg Verletzungen im Gesicht zugezogen. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Nach Angaben der Polizei war die Radfahrerin gegen 16.30 Uhr auf dem Radweg unterwegs - allerdings entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Zu diesem Zeitpunkt wollte ein 58-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Auto von der Abfahrt des Magdeburger Rings kommend nach rechts auf die Wiener Straße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der Frau auf dem Fahrrad, so die Polizei weiter.