Magdeburg l Genau 47 Minuten saßen Magdeburger am späten Montagabend im Stadtteil Stadtfeld-Ost im Dunkeln. Manch einer mag davon gar nichts mitbekommen haben, der Strom fiel von 22.54 bis 23.41 Uhr aus.

Betroffen davon waren 1500 Kunden, wie eine Sprecherin der Städtischen Werke Magdeburg (SWM) auf Volksstimme-Nachfrage am Dienstag erklärte. Dunkel blieb es unter anderem in den Bereich Olvenstedter Straße, Ebendorfer Straße, Goethestraße, Westernplan.

Grund war ein Defekt an einer 10-kV-Leitung. Die genaue Ursache wird aber noch gesucht.