Magdeburg l Am späten Sonnabendnachmittag, 2. November 2019, befuhr ein Radfahrer den Radweg der Albert-Vater-Straße stadtauswärts, entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung, so die Polizei. Ein Pkw, der den Radfahrer beim Verlassen einer Grundstücksausfahrt übersehen hatte, kollidierte mit ihm. Der Radfahrer stürzte und wurde leicht verletzt.