Magdeburg l Aufgrund einer defekten Weiche rollen einige Straßenbahnen seit März 2018 auf Abwegen durch die Magdeburger Innenstadt: In Richtung Alter Markt fahren die Straßenbahnlinien 4, 6 und 10 nicht wie gewünscht durch die Otto-von-Guericke-Straße, sondern durch den Breiten Weg. Stattdessen verkehrt die Linie 2 in Richtung Norden durch die Otto-von-Guericke-Straße und nicht durch den Breiten Weg. Immerhin fließt der Verkehr in der Gegenrichtung wie gewohnt.

Nachdem vorherige Reparaturversuche scheiterten, steht für den 17. Juni 2018 - das ist ein Sonntag - ein Austausch der betroffenen Weiche auf dem Plan. Vorbereitende Arbeiten haben bereits am 11. Juni begonnen. Nach den Arbeiten sollen alle Linien im Innenstadtbereich ab Sonntag ab 17.20 Uhr wieder auf normalen Wegen rollen. Die seit Mai 2018 geltenden Umleitungen für die Linien 4, 6 und 10 sowie für die Linie 2 entfallen dann.

Weitere Weiche wird ausgetauscht

Am 17. Juni 2018 wird auch eine Weiche am Innenministerium ausgetauscht. Ds hat weitreichende Folgen zwischen dem Betriebsbeginn am 17. Juni und etwa 17.20 Uhr. Bis dahin fahren an dem Sonntag die Straßenbahnen zweigeteilt: Die 1 zwischen Ikea und Altem Markt und weiter als 4 nach Cracau sowie zwischen Klinikum Olvenstedt und Leipziger Straße und fährt dann weiter als Linie 6 zur Leipziger Chaussee.

Die 4 fährt zwischen Cracau und Alter Markt und dann weiter als Linie 1 zu Ikea sowie zwischen Klinikum Olvenstedt und Südring und dann weiter wie die Linie 10 nach Sudenburg. Die 5 fährt zwischen Diesdorf und Leipziger Straße und dann weiter als Linie 6 oder 9 zur Leipziger Chaussee bzw. bis nach Reform sowie zwischen Messegelände und Altem Markt und dann weiter als Linie 6 zum Herrenkrug.

Linie 6 wandelt sich um

Die Linie 6 rollt zwischen Leipziger Chaussee und Halberstädter Straße und dann je nach Fahrplan weiter als Linie 1, 5 oder 10 zum Klinikum Olvenstedt, nach Diesdorf oder nach Sudenburg sowie zwischen Herrenkrug und Allee-Center und dann weiter als Linie 5 zum Messegelände.

Die Linie 9 fährt zwischen Reform und Halberstädter Straße und dann weiter, je nach Fahrplan, als Linie 5 oder 10 nach Diesdorf bzw. nach Sudenburg sowie zwischen Neustädter See und Buckau. Die Linie 10 zwischen Sudenburg und Leipziger Straße und dann weiter als Linie 6 bzw. 9 zur Leipziger Chaussee bzw. bis nach Reform sowie zwischen Barleber See und Buckau.

Schienenersatzverkehr in Magdeburg

Zwischen Hasselbachplatz und Halberstädter/Leipziger Straße gibt es am 17. Juni bis 17.20 Uhr Schienenersatzverkehr. Ein Teil der Busse fährt bis Alter Markt.

Zwischendurch hatte die Weiche 39, um die es hier geht, deutschlandweit für Heiterkeit gesorgt. Für sie war von einem Unbekannten ein Twitteraccount angelegt worden.