Magdeburg l Bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn ist am 14. September 2018 in Magdeburg eine Renault-Fahrerin leicht verletzt worden. Die 57-Jährige aus dem Bördekreis erlitt einen Schock. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Die Renault-Fahrerin wollte gegen 9 Uhr von der Heidestraße nach links auf die Halberstädter Straße abbiegen. Sie hielt zunächst an. Nach ihrer Aussage habe ihr ein Transporterfahrer zugewunken. Deshalb fuhr sie los, beachtete dabei aber nicht die Straßenbahn. Es kam zum Zusammenstoß, so die Polizei.