Magdeburg (ag) l Ein 45-jähriger Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Magdeburg verletzt worden. Der Mann war laut Polizei am 14. Mai 2018 gegen 19.45 Uhr im Bereich Halberstädter Straße/ Kreuzung Wiener Straße auf dem Radweg in Richtung Hasselbachplatz unterwegs.

Ein 44-jähriger Skoda-Fahrer fuhr auf der Wiener Straße in Richtung Südring. Nach Aussagen verschiedener Zeugen kam es im Kreuzungsbereich zur Kollision zwischen dem Radfahrer und dem Auto, da der Radfahrer die Ampel, die für ihn rot zeigte, missachtete.

Durch die Kollision mit dem Auto stürzte der Radfahrer und verletzte sich. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Radfahrer Atemalkohol fest. Ein Test ergab einen Wert von 1,8 Promille. Im Krankenhaus erfolgte die Blutprobenentnahme.