Magdeburg (vs) l Ein 41-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr am Dienstagabend, gegen 21.10 Uhr, die Magdeburger Fichtestraße in Richtung Ambrosiusplatz.

Plötzlich rannte ein 4-jähriges Kind auf die Straße. Der Mercedesfahrer versucht noch zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern.

Mit Rettungswagen ins Krankenhaus

Der 4-Jährige wurde zur Behandlung von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.