Pandemie

Video: Corona in Magdeburg - so sehen die Impfpläne der Stadt aus

Eigentlich war vorgesehen, das mobile Impfzentrum in der Sudenburger Sporthalle zu schließen. Die Stadt Magdeburg hat nun aber neue Pläne.

Von Ivar Lüthe 21.12.2021, 19:30 • Aktualisiert: 22.12.2021, 07:54
Für Organisationsleiter Dennis Brandt und die mobilen Impfteams geht die Arbeit im Impfzentrum in der Sporthalle Sudenburg weiter.
Für Organisationsleiter Dennis Brandt und die mobilen Impfteams geht die Arbeit im Impfzentrum in der Sporthalle Sudenburg weiter. Archivfoto: Ivar Lüthe

Magdeburg - Amtsarzt Dr. Eike Hennig, Oberbürgermeister Lutz Trümper und Impfstableiterin Simone Borris haben am Dienstag, 21. Dezember, einen aktuellen Stand zur Corona-Situation in der Stadt sowie zur Impfsituation gegeben. Außerdem gaben sie einen Ausblick darauf, wie die Impfkampagne der Stadt weitergeführt werden soll. Ein Überblick:

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 gratis testen

  Jetzt registrieren und 3 exklusive Volksstimme+ Artikel gratis lesen.               

Winter-Spezial

2 Monate Volksstimme+ zum Vorteilspreis von nur 2 €/Monat lesen.

6 Monate nur 3,99€/Mon 

Volksstimme+ im 1. Monat gratis  und anschließend 6 Monate zum Vorteilspreis lesen.              

* nach dem Angebotszeitraum dann für 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt

** ab dem 8. Monat 9,96 € monatlich inkl. gesetzl. MwSt                                                                       

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.