Booster-Termin

Wie sich ein Magdeburger Arzt bei der Impfoffensive gegen Corona engagiert

In einer Magdeburger Arztpraxis wurde eine öffentliche Impfaktion durchgeführt. 160 Menschen nutzten die Chance für eine Impfung gegen das Coronavirus. Ein weiterer Termin folgt.

Von Stefan Harter 28.11.2021, 16:29
Dr. Jürgen Tonn hat mit seinen Kollegen eine Impfaktion durchgeführt.
Dr. Jürgen Tonn hat mit seinen Kollegen eine Impfaktion durchgeführt. Foto: Stefan Harter

Magdeburg - Dass es eigentlich nicht Aufgabe der Stadt sei, die Impfungen gegen das Coronavirus durchzuführen, hatte Oberbürgermeister Lutz Trümper zuletzt mehrfach betont. Die Ärzte seinen in der Pflicht, sagte er. Einer, der mit gutem Beispiel vorangeht, ist Dr. Jürgen Tonn. Am 27. November 2021 hatte er mit den Kolleginnen seiner Hausarztpraxis zu einer öffentlichen Impfaktion aufgerufen.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

 Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen. >>REGISTRIEREN<<